+
Emile Hirsch droht im Falle einer Verurteilung eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

US-Schauspieler vor Gericht

Hat Emile Hirsch eine Frau gewürgt?

Park City - Emile Hirsch (30) steht wegen angeblicher Körperverletzung vor Gericht. Dem US-Schauspieler ("Into The Wild") wird vorgeworfen, eine Frau in den Würgegriff genommen zu haben.

Hirsch musste nach Angaben des Gerichts am Montag zu einer ersten Anhörung in Park City (US-Staat Utah) erscheinen. Der nächtliche Vorfall soll sich Ende Januar in einem Club in Park City während des Sundance Film Festivals abgespielt haben. Die Frau ist Mitarbeiterin eines Filmstudios.

Hirsch musste am Montag auch seine Fingerabdrücke abgeben und ein Polizeifoto hinterlassen, berichtete das Kinoportal "Deadline.com". Die nächste Anhörung soll Mitte April stattfinden. Im Falle einer Verurteilung droht dem Schauspieler eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

Nach Polizeiangaben räumte Hirsch im Januar ein, mehrere Gläser Alkohol getrunken zu haben. Seine Anwälte teilten im vorigen Monat mit, dass sich der Schauspieler nach dem Vorfall einer Suchtbehandlung unterzogen haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare