US-Schauspieler Gary Collins gestorben

Biloxi - Trauer um einen US-Fernsehstar: Der amerikanische Schauspieler und Fernsehmoderator Gary Collins, der in zahlreichen TV-Serien mitwirkte, ist tot.

Er starb am frühen Samstagmorgen im Alter von 74 Jahren in einem Krankenhaus in Biloxi im US-Staat Mississippi eines natürlichen Todes, wie die Gerichtsmedizin mitteilte.

Als Schauspieler war Collins seit den 60er-Jahren in zahlreichen Filmen und Fernsehshows zu sehen. So spielte er in der Fernsehserie „The Wackiest Ship in the Army“, in der es um die Besatzung eines amerikanischen Kriegsschiffes im Pazifik ging. In den 70er-Jahren war er der Star der Serie „The Sixth Sense“ und spielte bei "Drei Engel für Charlie" mit. In den 80ern moderierte Collins die Miss-America-Wettbewerbe und das „Hour Magazine“.

Sein Filmdebüt feierte er 1962 an der Seite von Charlton Heston mit der Komödie „Es begann in Rom“. Mit Burt Lancaster und Dean Martin drehte er 1970 den Katastrophenfilm „Airport“. Er war auch in Filmen wie „Die Rache der Killerfische“ und „Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr kommt selten allein“ auf der Leinwand zu sehen.

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Das Forbes-Magazin hat wieder einmal seine Liste mit den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt veröffentlicht. Die Rangfolge gilt für den Zeitraum zwischen Juni 2016 …
Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.

Kommentare