+
Nick Cannons Kinderschar wächst. Foto: Ralf Hirschberger

Nachwuchs

US-Schauspieler Nick Cannon erneut Vater geworden

Seine Scheidung von Mariah Carey hat in den Medien für großen Wirbel gesorgt, der US-Schauspieler hatte aber auch noch Kraft für neue Projekte - nun ist er zum dritten Mal Papa geworden. Den ungewöhnlichen Namen des Nachwuchses hat er schon verraten.

Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler und Rapper Nick Cannon (36, "Drumline") ist erneut Papa geworden. Auf Instagram postete er am Mittwoch ein Foto, das ihn selbst mit einem Baby zeigt.

Unter das Foto setzte der Ex-Mann von Sängerin Mariah Carey einen Bibelvers: "Wenn man am Abend auch weint, am Morgen herrscht wieder Jubel." Außerdem schrieb der 36-Jährige: "Egal, wie schwer es einen auch trifft, Gott erinnert uns immer wieder an unsere Bestimmung!"

Der ungewöhnliche Name des Kleinen, der am Dienstag zur Welt kam: Golden "Sagon" Cannon. Seine Mutter ist das Model Brittany Bell. Mit ihr ist Cannon aktuell nicht mehr zusammen. Die Schwangerschaft sei aber keinesfalls ein Unfall gewesen, wie Cannon im Radiosender "Power 106" im Dezember erklärte: "Kein "Oops-Baby"! Ich berechne alles, was ich tue, genau. Ich wollte immer fünf Kinder haben."

Nun sind es immerhin schon drei - Cannon hat mit seiner Ex-Frau zwei Kinder, die fünfjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe.

Cannons Instagram-Post

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einzigartiges Jubiläum für Pop-Legende Billy Joel im New Yorker Madison Square Garden
Diese Marke hat vor ihm noch keiner geknackt: Billy Joel hat am Mittwoch sein 100. Konzert im New Yorker Madison Square Garden gegeben.
Einzigartiges Jubiläum für Pop-Legende Billy Joel im New Yorker Madison Square Garden
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Zehn Jahre haben Fans auf die Fortsetzung von Mamma Mia warten müssen. Vor der Filmpremiere spricht Amanda Seyfried im Interview über ihr erstes Jahr als Mutter und das …
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.