+
Nachwuchs beim "Tribute von Panem"-Star: Stanley Tucci und seine Frau Felicity Blunt freuen sich über einen Sohn. Foto: Will Oliver

US-Schauspieler Stanley Tucci zum vierten Mal Vater

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Stanley Tucci (54, "Die Tribute von Panem - The Hunger Games") ist zum vierten Mal Vater geworden. Sohn Matteo Oliver sei am Sonntag in London zur Welt gekommen, teilte sein Sprecher der US-Zeitschrift "People" mit.

Es ist das erste gemeinsame Kind für Tucci und Felicity Blunt. Seit 2012 ist der Schauspieler mit der britischen Literaturagentin, der Schwester von Schauspielerin Emily Blunt, verheiratet.

Tucci hat bereits drei Kinder von seiner Frau Kate, die im Jahr 2009 an Krebs starb. Der 54-Jährige spielte unter anderem im Kino-Erfolg "Der Teufel trägt Prada" mit. In der "Panem"-Trilogie stellt er den diabolischen Show-Moderator Caesar Flickerman dar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare