+
Ben Stiller hatte Krebs - und hat es verheimlicht. 

Stiller will Männern Mut machen

US-Schauspieler Ben Stiller hatte vor zwei Jahren Prostatakrebs

Los Angeles - US-Schauspieler Ben Stiller hat in einem Radiointerview enthüllt, dass er vor zwei Jahren wegen Prostatakrebs behandelt worden ist. Darum spricht er jetzt darüber:

Er habe die Krebsdiagnose im Alter von 48 Jahren bei einer Vorsorgeuntersuchung erhalten, sagte der Hollywoodstar am Dienstag in der "Howard Stern Show". Nach einer erfolgreichen Operation sei er nun aber wieder krebsfrei.

Nach der Diagnose habe er sich als erstes im Internet über die Krankheit und andere Betroffene informiert, berichtete Stiller. Sein Schauspielerkollege Robert De Niro, der vor einigen Jahren ebenfalls eine Prostatakrebserkrankung überstanden hatte, habe ihm seinen Arzt empfohlen. Dann sei er erfolgreich operiert worden.

Stiller ging nach eigenen Angaben nun mit seiner Krebserkrankung an die Öffentlichkeit, damit sich auch andere Männer testen lassen. Er selbst habe sich einem sogenannten PSA-Test unterzogen, obwohl dieser "sehr umstritten" sei, berichtete der 50-Jährige. Ohne den Test, bei dem die Konzentration des Prostata-spezifischen Antigens (PSA) im Blut ermittelt wird, wüsste er aber noch immer nichts über die Erkrankung.

In den USA ist Prostatakrebs nach Angaben der US-Krebsgesellschaft die häufigste Krebserkrankung bei Männern und die Krebsform, die am zweithäufigsten tödlich verläuft.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare