+
Amanda Peet und David Benioff freuen sich über einen Jungen. Foto: Mike Nelson

US-Schauspielerin Amanda Peet zum dritten Mal Mutter

Los Angeles (dpa) - Zwei Töchter hat sie schon, nun ist ein Junge dazugekommen: Die amerikanische Schauspielerin Amanda Peet (42) hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Das bestätigte ihr Sprecherteam der Deutschen Presse-Agentur.

Mit Ehemann David Benioff (44) hat sie bereits zwei Töchter im Alter von vier und sieben Jahren. Peet ist seit 2006 mit dem Drehbuchschreiber und Produzenten verheiratet. Der Zeitschrift "People" zufolge wurde Söhnchen Henry in Los Angeles geboren.

Peet ("Was das Herz begehrt") spielte die Hauptrolle in Roland Emmerichs Endzeit-Thriller "2012", Benioff ist Mitproduzent der erfolgreichen Fantasy-Serie "Game of Thrones".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare