+
Amanda Peet und David Benioff freuen sich über einen Jungen. Foto: Mike Nelson

US-Schauspielerin Amanda Peet zum dritten Mal Mutter

Los Angeles (dpa) - Zwei Töchter hat sie schon, nun ist ein Junge dazugekommen: Die amerikanische Schauspielerin Amanda Peet (42) hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Das bestätigte ihr Sprecherteam der Deutschen Presse-Agentur.

Mit Ehemann David Benioff (44) hat sie bereits zwei Töchter im Alter von vier und sieben Jahren. Peet ist seit 2006 mit dem Drehbuchschreiber und Produzenten verheiratet. Der Zeitschrift "People" zufolge wurde Söhnchen Henry in Los Angeles geboren.

Peet ("Was das Herz begehrt") spielte die Hauptrolle in Roland Emmerichs Endzeit-Thriller "2012", Benioff ist Mitproduzent der erfolgreichen Fantasy-Serie "Game of Thrones".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare