+
Demi Moore.

Hollywood-Star bald vor Gericht?

Tod im Pool: Demi Moore verklagt

  • schließen

Los Angeles - Vor knapp zwei Jahren kam ein junger Mann im Pool von Demi Moore ums Leben. Die US-Schauspielerin war damals nicht vor Ort. Dennoch droht ihr nun ein Nachspiel.

Sie war gar nicht im Lande, als ein 21-Jähriger in ihrem Pool vor zwei Jahren ums Leben kam. Denn Demi Moores Haussitter hatte in ihrer Abwesenheit eine Party veranstaltet. Dennoch wurde die 54-Jährige jetzt wegen Fahrlässigkeit mit Todesfolge von den Eltern des Opfers vor dem Zivilgericht in New York verklagt. 

Ednilson Valle wurde 2015 nach Ende der feuchtfröhlichen Feier mit dem Gesicht nach unten im Wasser treibend entdeckt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. In ihrer Klage behaupten seine Eltern nun, dass ihr Sohn niemals freiwillig in den Pool gegangen wäre, weil er nicht schwimmen kann. 

Jorge und Maria Valle beschuldigen die Promi-Hausbesitzerin der Fahrlässigkeit, weil Steine um den Pool herum eine „große Stolpergefahr“ darstellen. Auch fehlen im Schwimmbecken Markierungen, das es 3,30 Meter tief ist. Obendrein sei die Wassertemperatur von 38 Grad zu heiß und habe „negative Auswirkungen auf die Gehirnfunktion.“ 

Die Valles verlangen ein Schmerzensgeld von Moore in noch ungenannter Höhe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Das Forbes-Magazin hat wieder einmal seine Liste mit den bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt veröffentlicht. Die Rangfolge gilt für den Zeitraum zwischen Juni 2016 …
Sie ist die bestbezahlte Schauspielerin - und so viel verdient sie
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.

Kommentare