+
Jennifer Love Hewitt ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Er heißt Atticus James Hallisay

Jennifer Love Hewitt bringt Sohn zur Welt

Los Angeles - Die Hollywood-Schauspielerin Jennifer Love Hewitt (36, „Party of Five“) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihr Söhnchen Atticus James Hallisay sei am Mittwoch zur Welt gekommen.

Das erklärte ihr Sprecher dem US-„People“-Magazin. Hewitt und Ehemann Brian Hallisay haben bereits eine gemeinsame Tochter, die 18 Monate alte Autumn James. „Ich fühle mich am besten, wenn ich schwanger bin. Das heißt, ich sollte vielleicht 18 Kinder haben“, scherzte die Schauspielerin im April im Magazin „American Baby“.

Hewitt war zuletzt in der Krimiserie „Criminal Minds“ zu sehen und stand für Filme wie „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“, „Heartbreakers“ und „Garfield“ vor der Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare