+
Misty Upham.

Sie wurde nur 32 Jahre alt

US-Schauspielerin Misty Upham tot gefunden

Seattle - Die amerikanische Schauspielerin Misty Upham ist im Alter von 32 Jahren gestorben. Ihre Leiche sei am Donnerstag (Ortszeit) in einer Schlucht in Seattle gefunden worden.

Das sagte eine Sprecherin der Familie dem „Hollywood Reporter“. Ein Suchtrupp um Uphams Onkel habe die Leiche entdeckt, ihr Vater habe sie identifiziert, schrieb das Branchenblatt.

Die Schauspielerin indianischer Abstammung war nach Angaben der Familie am 5. Oktober nach einem Besuch bei ihrer Schwester zuletzt gesehen worden. Die genauen Umstände ihres Todes blieben zunächst unklar. Ein Gerichtsmediziner will Medienberichten zufolge an diesem Freitag über die Todesursache informieren.

Bekannt wurde Upham durch ihre Rolle als Menschenschmugglerin in dem Drama „Frozen River“. In der Tragikkomödie „Im August in Osage County“ spielte sie an der Seite von Meryl Streep und Julia Roberts eine Haushaltshilfe. „Es ist so so schade, diese Nachricht zu hören. Meine Gedanken sind bei ihrer Familie und ihrer wunderbaren Seele“, schrieb Streep dem „Hollywood Reporter“ in einer Stellungnahme.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare