+
Unternehmerin, Model und zweifache Mutter: Ivanka Trump

Ein Geschwisterchen für Arabella

Ivanka Trump ist zum zweiten Mal Mutter

New York - Ivanka Trump, die Tochter von US-Milliardär Donald Trump, ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihr Vater war so stolz, dass er die Nachricht sogar als Erster verkündete

Unternehmer-Tochter und US-Model Ivanka Trump ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Sie habe einen wunderschönen und gesunden Jungen bekommen, schrieb die 31-Jährige am Montag (Ortszeit) bei Twitter. Ihr Ehemann Jared Kushner, Töchterchen Arabella und sie könnten nicht glücklicher sein, hieß es dort.

Der erste, der die Nachricht von der Geburt seines sechsten Enkelkinds verkündete, war allerdings Opa Donald Trump: "Meine wunderschöne Tochter Ivanka hat gerade einen gesunden kleinen Jungen bekommen. Jared und Ivanka sind sehr stolz!", verkündete der 67-Jährige auf Twitter. Der Name des Babys wurde zunächst nicht verraten. Ivankas erste Tochter Arabella Rose war im Juli 2011 zur Welt gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 
Meryl Streep erklärte zwar, dass Filmproduzent Harvey Weinstein sie immer respektvoll behandelt habe. Doch dessen Versuch, somit vor Gericht seine Unschuld zu beweisen, …
Deutliche Worte: Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten 

Kommentare