+
Barbara Streisand unterstütz im US-Wahlkampf Präsident Barack Obama.

Wegen Sesamstraße: Streisand unterstützt Obama

New York - Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney kann die Stimme von Barbra Streisand (70) zwar in den Wind schreiben, hat bei Lindsay Lohan (26) aber noch Chancen.

 „Ich glaube, gerade ist das Thema Arbeitslosigkeit wirklich wichtig“, sagte Lohan nach Angaben des Promiblattes „E-Online“. „Deshalb bin ich derzeit für Mitt Romney. Derzeit!“ Vor vier Jahren hatte Lohan öffentlich Barack Obama unterstützt.

Der US-Präsident kann sich dafür Streisands Stimme sicher sein. Nicht nur, dass die Sängerin und Schauspielerin für ihre linke Haltung bekannt ist, sie lehnt vor allem Romneys Kürzungspläne beim öffentlichen Sender PBS, der Heimat der „Sesamstraße“, ab. „Ich mag Bibo“, sagte sie den „New York Daily News“ zufolge bei einem Konzert in New York. „Und deshalb hoffe ich, dass niemand Romney den Weg in die Sesamstraße erklärt. Oder in die Pennsylvania Avenue.“ 1600 Pennsylvania Avenue ist die Adresse des Weißen Hauses in Washington.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare