+
Sprint-Superstar Usain Bolt hat Mitleid mit bestohlenen Briten. Er schickt dem Diebstahl-Opfer ein neues Paar signierter Turnschuhe zu.

Wert von 20 000 Pfund

Usain Bolt ersetzt gestohlene Schuhe

London - Sprint-Superstar Usain Bolt hat Mitleid mit bestohlenen Briten. Der Weltrekordler schickt ein Paar signierter Turnschuhe nach London, wo Diebe im April ein ebensolches Paar im Wert von 20 000 Pfund geklaut haben.

Auf Twitter postete der sechsmalige Olympiasieger aus Jamaika am Dienstag (Ortszeit) ein Foto, auf dem er auf blau-grünen Laufschuhen unterschreibt. „Ist doch klar, dass ich welche signiere, nachdem mein über-begeisterter Fan die anderen gestohlen hat... Per Kurier nachher direkt nach London“, schrieb er dazu.

Nach Angaben von Scotland Yard haben Unbekannte im April die wertvollen Schuhe (Wrt: rund 24 400 Euro) von einem Industriegelände geklaut, wo sie ausgestellt waren. „Ihr hättet mich doch nur nach neuen fragen müssen - kein Grund zu klauen“, hatte Bolt den Diebstahl kommentiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare