US-Fernsehstar Don Adams tot

- New York - US-Fernsehstar Don Adams ist tot. Der dreifache Emmy-Preisträger, den deutsche Fernzuschauern als Geheimagent Maxwell Smart aus der Kult-Serie "Minimax" (USA: "Get Smart") kannten, wurde 82 Jahre alt. Der Schauspieler starb am Sonntag in einem Krankenhaus in Los Angeles an einer Lungenentzündung, berichtete die "New York Times" am Dienstag.

Die populäre TV-Serie war in den USA zwischen 1965 und 1970 gedreht worden. Sie wurde später vom ZDF im Vorabendprogramm ausgestrahlt.

"Get Smart" gewann zwei Emmys als beste Komödienserie. Adams wurde als bester Schauspieler mit drei Emmys belohnt. Er spielte auch die Hauptrolle in dem Film "Die nackte Bombe", die 1980 an die Fernsehserie anknüpfte, sowie im TV-Film "Get Smart, Again" (1989) und einer Reihe neuer Folgen (1995).

Der Charme von "Minimax" lag nach Meinung der "New York Times" in der Menschlichkeit der Hauptfigur. Anders als James Bond stelle Smart "keinen Superhelden dar", analysierte Adams einmal in einem Interview die Rolle, die ihn berühmt gemacht hatte. Dazu gehörte, dass er sich immer wieder von seiner Kollegin, der Agentin 99 (Barbara Feldon), retten lassen musste, statt ihr heldenhaft zur Seite zu stehen. Für Fans unvergessen sind technische Spielereien, etwa wenn Maxwell Smart seinen entsprechend ausgerüsteten Schuh als Telefon benutzte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare