+
Usher darf das Sorgerecht für seine beiden Söhne behalten.

Richter urteilt

Usher behält Sorgerecht für seine Söhne

Los Angeles - Nach einem Schwimm-Unfall, bei dem sein fünfjähriger Sohn beinahe gestorben wäre, hat ein Richter jetzt geurteilt: R&B-Star Usher behält das Sorgerecht für seine beiden Söhne Usher Raymond V und Navivyd Ely.

Ein Richter im US-Staat Georgia habe am Freitag einen Antrag von Ushers Ex-Frau Tameka Foster auf Änderung des Sorgerechts zurückgewiesen, berichtete die US-Zeitschrift „People“. Nach einem Swimmingpool-Unfall am vergangenen Montag, bei dem der Fünfjährige fast ertrunken wäre, hatte die Mutter vor Gericht eine Anhörung erwirkt.

Foster machte geltend, dass Usher sich nicht gut genug um die Kinder kümmere und sie der Obhut von Familienangehörigen überlasse. Der Richter konnte kein Fehlverhalten des Sängers feststellen. Usher hat seit 2012 das Sorgerecht für die Jungen. Die Eltern waren im November 2009 nach zwei Jahren Ehe geschieden worden.

Bei dem Unfall war der Fünfjährige in den Sog des Pool-Abflusses geraten und konnte sich nicht mehr daraus befreien. Erst mehreren Männern, die sich auf dem Grundstück aufhielten, gelang es, den Jungen herauszuziehen. Er musste reanimiert und ins Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss

Kommentare