+
Usher ist über seine Mutter enttäuscht.

Usher enttäuscht über seine Mutter

New York - Bedingungslose Liebe wünscht sich R'n'B-Star Usher von Eltern. Über seine Mutter sei er enttäuscht, weil sie nicht zu seiner Hochzeit kam.

Der 32-Jährige hat sich mit seiner Mutter und ehemaligen Managerin zwar wieder vertragen. In einem Interview mit dem US-Magazin “Vibe“ sagte der Sänger aber, er sei sehr enttäuscht, dass seine Mutter zu seiner Hochzeit mit der Stylistin Tameka Foster vor drei Jahren nicht erschienen sei. Er selbst würde das seinem Kind nie antun.

Von Eltern erwarte er einfach bedingungslose Liebe für ihre Kinder. Sie sollten deren Entscheidungen akzeptieren, auch wenn sie anderer Meinung seien. Die Ehe zu Foster hielt nicht lange - bereits Ende vergangenen Jahres trennte sich das Paar. Usher und Foster haben zwei Söhne im Alter von einem und zwei Jahren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare