Usher feuert seinen Manager - und kehrt zur Mutter zurück

New York - Angesichts enttäuschender Verkaufszahlen für sein neues Album hat sich der amerikanische R&B-Star Usher (30) von seinem Manager getrennt.

Er wolle sich künftig wieder von seiner Mutter Jonnetta Patton vertreten lassen, teilten Mutter und Sohn gemeinsam mit. Auch Ushers Sprecherin Patti Webster gab ihren Job auf, berichtete das "People"-Magazin weiter.

Der gefeuerte Manager Benny Medina, der auch Mariah Carey unter Vertrag hat, erklärte in einer eigenen Mitteilung, in den vergangenen vier Jahren hätten sich das Publikum und die Musikrichtungen sehr verändert. "Bei einem Künstler wie Usher liegt die Hürde wirklich sehr hoch. (...) Ich hatte eine tolle Zeit und wir haben uns einvernehmlich getrennt."

Der Sänger war erst im vergangenen Jahr zu Medina gewechselt. Bis dahin war seine Mutter die Managerin gewesen. Sie soll jedoch Schwierigkeiten mit Ushers Frau Tameka haben.

Ushers neues Album "Here I Stand" hat sich in den USA innerhalb von zehn Wochen knapp 950 000 Mal verkauft. Die vorige Erfolgs-CD "Confessions" war 2004 in dieser Zeit bereits 3,77 Millionen Mal verkauft worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Hat er seinen Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er seinen Sixpack nur aufgemalt?
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan

Kommentare