US-Sender setzt Paris Hiltons Show ab

- New York - Paris Hilton (24) hat zurzeit eine Pechsträhne. Nachdem sie vor gut einer Woche ihre Verlobung mit dem griechischen Reederei-Erben Paris Latsis (26) aufgelöst hatte, verlor sie nun ihre Reality-Show bei Fox Television.

Wie die Zeitung "USA Today" berichtete, hat der Sender zurzeit "keinen Platz" für eine Fortsetzung der Reihe "The Simple Life", die in Deutschland von ProSieben übernommen worden war.

Die amerikanische Hotelerbin war in der Serie zusammen mit Nicole Richie - der ebenfalls steinreichen Tochter des Popstars Lionel Richie - mit der harten Arbeitswelt konfrontiert worden. Doch vor einiger Zeit hatte Hilton mitgeteilt, sie verstehe sich nicht mehr mit Richie. Bis dahin hatte sie ihre TV-Partnerin, mit der sie schon gemeinsam zur Schule gegangen war, stets als ihre "beste Freundin" bezeichnet.

Zunächst schlug sie vor, Richie durch eine der Töchter von Rod Stewart, Kimberly, zu ersetzen, doch das lehnte Fox ab. Auf die Absetzung ihrer Serie reagierte Hilton mit den Worten: "Ich finde es wirklich toll, dass ich mich jetzt meinen Filmprojekten, meinem neuen Album und all den anderen Unternehmungen zuwenden kann."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
Nachdem Schauspieler Johnny Depp im „Scherz“ zum Mord an Donald Trump aufgerufen hatte, schaltet sich jetzt seine Familie via Twitter ein.
Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich

Kommentare