+
Beim V-Schnitt sind die Seitenpartien kürzer, die Hinterkopfhaare länger. Foto: Jens Wolf

V-Schnitt gut für den Übergang von kurzen zu langen Haaren

Geduld ist das Wichtigste, wenn man sich lange Haare wünscht. Denn die wachsen langsam. Wichtig ist aber auch die richtigte Frisur, die sich zum Weiterwachsen eignet. Der V-Schnitt ist so eine Übergangsfrisur.

Worms (dpa/tmn) - Die Haare lang wachsen zu lassen, erfordert viel Geduld. Denn pro Monat wachsen sie durchschnittlich nur etwa 0,5 bis 1,5 Zentimeter. Mit dem richtigen Schnitt lässt sich die Übergangsphase zwischen kürzeren und längeren Haaren angenehmer gestalten.

"Da gibt es einen tollen Schnitt, der das Haar beim Wachsen begleiten kann. Wir nennen ihn den V-Form-Cut", erläutert Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

Dabei bilden die Spitzen der Haare auf dem Rücken ein V. "Diese raffinierte Schnittweise sorgt dafür, dass die meist noch kurzen Seitenpartien harmonisch in die bereits längeren Hinterkopfhaare fließen", erläutert der Friseurmeister aus Worms. "Das bringt einen schönen, unkomplizierten und fransigen Übergang." Wo das Volumen beginnt, entscheidet der jeweilige Wachstumsstand und der Grad der Stufung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.