+
Ed Helms und Christina Applegate in einer Szene des Films "Vacation - Wir sind die Griswolds". Foto: Warner Bros. Entertainment INC and Ratpac-Dune Entertainment LLC

"Vacation - Wir sind die Griswolds" - Derber Roadtrip

Berlin (dpa) - Vieles kann schief gehen, wenn sich eine vierköpfige Familie in einem albanischen Mietwagen auf einen langen Roadtrip quer durch die USA begibt. In der derben Komödie "Vacation - Wir sind die Griswolds" schlittern die Griswolds mit Familienoberhaupt Rusty (Ed Helms) und seiner genervten Ehefrau Debbie in ein Malheur nach dem anderen.

Das Regiedebüt der Komödien-Autoren Jonathan Goldstein und John Francis Daley knüpft an den Original-Spaß "Die schrillen Vier auf Achse" aus den 1980er Jahren an. Damals spielte Chevy Chase den Chaos-Dad, der seine Familie in einen 2000 Kilometer entfernten Vergnügungspark chauffiert. (Vacation - Wir sind die Griswolds, USA 2015, 99 Min., FSK keine Angaben, von John Francis Daley und Jonathan Goldstein, mit Ed Helms, Christina Applegate, Chris Hemsworth, Chevy Chase, Beverly D'Angelo, http://www.warnerbros.de/kino/vacation__wir_sind_die_griswolds.html) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare