+
Eddie Van Halen (re.) und David Lee Roth auf der Bühne.

Van Halen rocken wieder

New York - "Jump!" - Van Halen rocken wieder: Die wiedervereinigte Rockband Van Halen hat Fans mit einem Konzert in einem Club in New York begeistert. Und die Band hat bereits mehr Pläne.

Dabei spielte die Band am Donnerstag einige ihrer größten Hits wie “Jump“ und “Panama“. Sänger David Lee Roth sagte beim Auftritt im angesagten Café Wha? im West Village, er sei nervöser als er es im riesigen Madison Square Garden wäre. Mit ihm auf der Bühne standen Gitarrist Eddie Van Halen, dessen Bruder Alex Van Halen am Schlagzeug und Eddies Sohn Wolfgang am Bass. Für Februar ist die Veröffentlichung des ersten Albums mit Roth als Leadsänger seit 1984 geplant. Auch eine Tour beginnt dann.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare