+
Eddie Van Halen (re.) und David Lee Roth auf der Bühne.

Van Halen rocken wieder

New York - "Jump!" - Van Halen rocken wieder: Die wiedervereinigte Rockband Van Halen hat Fans mit einem Konzert in einem Club in New York begeistert. Und die Band hat bereits mehr Pläne.

Dabei spielte die Band am Donnerstag einige ihrer größten Hits wie “Jump“ und “Panama“. Sänger David Lee Roth sagte beim Auftritt im angesagten Café Wha? im West Village, er sei nervöser als er es im riesigen Madison Square Garden wäre. Mit ihm auf der Bühne standen Gitarrist Eddie Van Halen, dessen Bruder Alex Van Halen am Schlagzeug und Eddies Sohn Wolfgang am Bass. Für Februar ist die Veröffentlichung des ersten Albums mit Roth als Leadsänger seit 1984 geplant. Auch eine Tour beginnt dann.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare