+
Vanessa Hudgens bei den "People's Choice Awards" 2016 in Los Angeles. Foto: Nina Prommer

Vanessa Hudgens trauert um ihren Vater

New York (dpa) - Schauspielerin und Sängerin Vanessa Hudgens (27, "High School Musical") trauert im ihren Vater. "Ich bin so traurig, weil ich mitteilen muss, dass mein Papa Greg vergangene Nacht an Krebs gestorben ist. Vielen Dank an jeden, der für ihn gebetet hat", schrieb die 27-Jährige am Sonntag auf Twitter.

Nur Stunden später stand sie am Sonntagabend (Ortszeit) in "Grease: Live" auf der Bühne. Die Aufführung wurde live vom US-Sender Fox übertragen. Hudgens hatte sich entschieden, trotz des Todesfalls aufzutreten. Auf Twitter schrieb sie: "Heute Abend trete ich ihm zu Ehren auf." 

Hudgens' erster Tweet

Hudgens' zweiter Tweet

Hudgens in der Filmdatenbank IMDb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare