+
Rammstein sind für ihre beeindruckende Pyro-Show berühmt

München verbietet Rammstein-Konzert

München - Das Kreisverwaltungsreferat München hat das für den 20. November in der Münchner Olympiahalle geplante Rammstein-Konzert gerichtlich verboten. Dabei ist es bereits ausverkauft.

Das Gericht hat am Donnerstag einen Antrag des örtlichen Veranstalters Propeller Music, das Konzert am Totensonntag durchzuführen, abgelehnt. Das berichtet die MCT Agentur GmbH aus Berlin.

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Der Agentur erscheint es "absolut willkürlich, warum ein Rammstein-Konzert verboten wird, wohingegen Dutzende andere Konzerte am Totensonntag stattfinden dürfen". Die Verwaltungspraxis in München zeige, dass in den vergangenen Jahren circa 130 Konzerte aller musikalischen Stilrichtungen an anderen "stillen Tagen" stattgefunden haben.

Das Rammstein-Konzert wird auf Dienstag, den 22. November 2011, verschoben. Alle gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit oder können beim Rammstein-Ticketshop zurückgegeben werden.

ots/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare