+
Vorher-Nachher-Vergleich: Boggie unterläuft während des Videos einer "Rundum-Veränderung".

Verblüffendes Pop-Video zeigt:

So werden die Stars schöngetrickst

München - Auf ihren Bildern und Videos glänzen alle Stars durch ihr makelloses Äußeres. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Ein Musikvideo zeigt, wie der Schönheit digital auf die Sprünge geholfen wird.

Die Bilder und Videos von Stars lassen den "Otto Normalverbraucher" häufig vor Neid erblassen: Makellose Haut, glänzendes Haar, durchtrainierte Figur. Doch wie viel davon ist auch real?

Boggie am Anfang des Videos - ein nettes Mädchen von nebenan.

In Zeiten von Bildbearbeitungsprogrammen sind die Möglichkeiten des "Aufhübschens" unbegrenzt. Das zeigt ein Video der ungarischen Sängerin Boggie eindrucksvoll. Anfangs ist die brünette Ungarin noch nahezu ungeschminkt, wirkt sympathisch-natürlich. Ein bisschen wie das nette Mädchen von nebenan. Von Sekunde zu Sekunde, die das Video zu ihrer Single "Parfum" läuft, wird die Ungarin durch ein Bildbearbeitungsprogramm mehr verändert. Kleine Schönheitsmakel werden ausgebessert, die Gesichtsfarbe aufgehellt, die Augen- und Haarfarbe gar komplett verändert.

Am Ende ist Boggie komplett verändert

Boggie nach der massiven Bildbearbeitung: Ein komplett anderer Mensch.

Am Schluss des Clips von Csemer Boglárka, wie Boggie bürgerlich heißt, sieht sie selbst sich kaum mehr ähnlich. Die Video wurde vor einer spartanischen Leinwand gedreht, die Nachbearbeitung übernahm ein Special-Effects-Studio. Natürlich wurde auch mit "richtigem" Make-up etwas nachgeholfen. Die drastischen Veränderungen entstanden allerdings alle am Computer.

Das komplette Video von Boogies Veränderung gibts hier.

sl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Ihre große Zeit liegt rund 30 Jahre zurück. Da war Melanie Griffith ein echter Hollywood-Star. Schlagzeilen machte auch ihr Privatleben. An der Seite von Richard Lugner …
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball

Kommentare