+
Es kursieren Hochzeitsgerüchte über die Hollywood-Stars Ashton Kutcher und Mila Kunis.

Hollywood-Paar

Verdächtiger Ring: Heiraten Kunis und Kutcher?

Los Angeles - Die Hollywood-Stars Mila Kunis und Ashton Kutcher heiraten - das wollen US-Medien erfahren haben. Sie zeigen Kunis mit einem glitzernden Klunker am Finger.

US-Medien spekulieren über eine mögliche Verlobung der Hollywood-Stars Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (36). Das Internetportal „People.com“ zeigte Fotos von Kunis („The Black Swan“) mit einem glitzernden Ring am Finger. Zudem habe ein Bekannter des Paares die Verlobung bestätigt, hieß es.

Kutcher war fast sechs Jahre mit Demi Moore verheiratet

Auch das Promiportal „E-News“ berichtete, das Paar plane bereits seine Hochzeit. Die beiden selbst äußerten sich jedoch nicht dazu.

Die Schauspieler sind seit etwa zwei Jahren liiert. Kutcher („Two and a Half Men“) war zuvor fast sechs Jahre mit Demi Moore verheiratet - seit November 2013 sind sie geschieden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln

Kommentare