+
Es kursieren Hochzeitsgerüchte über die Hollywood-Stars Ashton Kutcher und Mila Kunis.

Hollywood-Paar

Verdächtiger Ring: Heiraten Kunis und Kutcher?

Los Angeles - Die Hollywood-Stars Mila Kunis und Ashton Kutcher heiraten - das wollen US-Medien erfahren haben. Sie zeigen Kunis mit einem glitzernden Klunker am Finger.

US-Medien spekulieren über eine mögliche Verlobung der Hollywood-Stars Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (36). Das Internetportal „People.com“ zeigte Fotos von Kunis („The Black Swan“) mit einem glitzernden Ring am Finger. Zudem habe ein Bekannter des Paares die Verlobung bestätigt, hieß es.

Kutcher war fast sechs Jahre mit Demi Moore verheiratet

Auch das Promiportal „E-News“ berichtete, das Paar plane bereits seine Hochzeit. Die beiden selbst äußerten sich jedoch nicht dazu.

Die Schauspieler sind seit etwa zwei Jahren liiert. Kutcher („Two and a Half Men“) war zuvor fast sechs Jahre mit Demi Moore verheiratet - seit November 2013 sind sie geschieden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne

Kommentare