Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Verena Kerth postete dieses Foto aus der Klinik.

Unfall nach Wiesn-Besuch

Not-OP! Ärzte retten Verena Kerths Fuß

München - Schock für Verena Kerth! Die 33-Jährige hat sich einer Not-Operation unterziehen müssen. Nach einem Sturz auf dem Heimweg von der Wiesn musste die Moderatorin um ihren rechten Fuß bangen!

Doch was war genau passiert? Verena Kerth erklärt in der Bild-Zeitung: „Ich hatte mir nach der After-Wiesn im P1 im Taxi die Schuhe ausgezogen. Als ich zu Hause ausstieg, bin ich auf der nassen Straße ausgerutscht und mit dem Fuß unter einen Bauzaun geraten.“ Autsch! Anscheinend bohrten sich dabei Stäbe in ihren Fuß und trafen eine Ader – das Blut spritzte, eine Freundin musste helfen! Verena Kerth zur Bild: „Es war wie im Horrorfilm“. Im Krankenhaus wurde die Verletzung schnell versorgt. Die Ex-Freundin von Oliver Kahn und Martin Krug moderierte die ganze Wiesn tapfer weiter. Täglich saß sie im Hofbräuzelt und verbreitete gute Stimmung bei der Wiesn-Show. Doch die Schmerzen am Fuß blieben! Anstatt zu heilen, fing die Wunde an zu eitern. Ihr Bekannter Mario-Max Prinz zur Schaumburg-Lippe (36) drängte Verena, ins Krankenhaus zu gehen. „Ohne ihn hätte ich wohl meinen Fuß verloren“, sagte die tapfere Verena zur Bild. Die Ärzte konnten in letzter Sekunde mit einer Not-Operation ihren Fuß retten, sonst wäre er wohl abgestorben.

Verena Kerth mit ihrem Krankenbesuch, Claudia Effenberg (li.).

Mittlerweile befindet sich die 33-Jährige auf dem Weg der Besserung. Auf ihrem Facebook- und Instagram-Account postete sie Bilder aus der Klinik. Auch Besuch konnte sie schon wieder empfangen: Mutti alias Claudia Effenberg (49) brachte gute Laune, Besserungswünsche und Geschenke mit.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare