Verfolger von Avril Lavigne gestellt

- New York - Die Polizei hat einen 30-jährigen Mann gestellt, der die kanadische Pop-Sängerin Avril Lavigne seit mehr als einem Jahr mit Drohbriefen und E-Mails belästigt hat

<P>Die "Seattle Times" berichtete, dass Polizisten die Wohnung des Mannes in Seattle (US-Bundesstaat Washington) durchsuchten und ihn danach festnahmen. </P><P>Er wurde später gegen eine Kaution von 5000 Dollar (4130 Euro) wieder auf freien Fuß gesetzt. Am Tag seiner Festnahme hatte Lavigne ein Freiluftkonzert zur Vorstellung ihres zweiten Albums "Under My Skin" in einem Einkaufszentrum bei Seattle gegeben.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Di und die Kleider einer Selbstbewussten
Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt …
Lady Di und die Kleider einer Selbstbewussten
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis
Die aus der Karibik stammende R'n'B-Sängerin hat schon viele Auszeichnungen für ihre Musik erhalten, nun wird sie für ihre Charity-Arbeit geehrt: Die US-Universität …
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis verliehen
New York - R'n'B-Sängerin Rihanna wird von der US-Universität Harvard für ihre Charity-Arbeit geehrt. Die 29-Jährige wird als „Humanitarian of the Year“ ausgezeichnet.
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis verliehen
US-Schauspieler Nick Cannon erneut Vater geworden
Seine Scheidung von Mariah Carey hat in den Medien für großen Wirbel gesorgt, der US-Schauspieler hatte aber auch noch Kraft für neue Projekte - nun ist er zum dritten …
US-Schauspieler Nick Cannon erneut Vater geworden

Kommentare