Verkaufsstart für Schröder-Memoiren vorgezogen

- Hamburg/Essen - Wegen der großen Nachfrage wird der Verkauf der Erinnerungen von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) vorgezogen. Das Buch soll nun bereits an diesem Donnerstag, dem Tag der offiziellen Vorstellung in Berlin, in den Buchhandlungen verkauft werden.

Das teilte der Geschäftsführer des Verlags Hoffmann und Campe, Günter Berg, der dpa in Berlin mit. Er begründete dies mit dem "Druck des Handels" nach den zahlreichen Veröffentlichungen über die Schröder-Memoiren.

Um den Termin des Verkaufsstarts hatte es am Dienstag zuvor Verwirrung gegeben. Auf der Internet-Seite des Verlages hieß es vorübergehend, das Buch werde bereits an diesem Mittwoch verkauft. So hatte es auch die "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (NRZ/Essen) gemeldet. Kurze Zeit später wurde auf der entsprechenden Internet-Seite vorübergehend der 28. Oktober (Samstag) als Tag des Erscheinens genannt - das war wieder der ursprünglich anvisierte Termin. Dann hieß es am Dienstagabend: "Erscheint am: 26. Oktober 2006".

www.hoffmann-und-campe.de/go/a9816808-07cc-8299

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare