Mel C. verliert Plattenvertrag

- London - Ex-Spice Girl Melanie Chisholm (29), einst besser bekannt als Mel C., wird in Kürze wegen Erfolglosigkeit ihren Plattenvertrag verlieren. Wie der "Standard" berichtet, hat die Plattenfirma Virgin kein Vertrauen mehr in die Sängerin.

<P>Ihre letzte Single "Yeh Yeh Yeh" kam in der britischen Hitparade nur auf Platz 27, auch frühere Soloversuche brachten nicht das große Geld ein. Dabei galt Mel C. bisher als die vergleichsweise Talentierteste und Erfolgreichste der Spice Girls. </P><P>Auch für Samantha Mumba (20) beginnt das neue Jahr mit beruflicher Neuorientierung. Wie die "Sun" berichtet, will Polydor ihren Plattenvertrag kündigen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare