+
Der Rapper Psy (r.) veröffentliche sein neues Video.

Auf Konzert in Seoul

Psy: Video zur neuen Single "Gentlemen"

Seoul - Der südkoreanische Rapper Psy hat mit seinem ersten Song "Gangnam Style" zahlreiche Rekorde gebrochen. Jetzt hat er für seine neue Single das heiß ersehnte Video veröffentlicht.

Nach dem lustigen Pferdereiter-Tanz in seinem Mega-Hit „Gangnam Style“ schwingt der südkoreanische Rapper Psy (35) im Begleitvideo zur neuen Single „Gentleman“ erneut die Hüften. Psy veröffentlichte das Video am Samstag vor 45 000 begeisterten Fans bei einem Konzert im WM-Stadion von Seoul. Auf YouTube war das Konzert im Livestream zu verfolgen. In seinem neuen Elektropop-Song mimt Psy einen skurrilen „Gentleman“, der als selbsterklärte „Party-Mafia“ jungen Frauen Streiche spielt. Die hüftschwingenden Tanzbewegungen sind eine Art Hommage an das Musikvideo „Abracadabra“ der K-Pop-Band Brown Eyed Girls von 2009.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare