+
Rank und schlank präsentierte sich Verona Pooth im März.

Verona Pooth: So habe ich 15 Kilo abgespeckt

München - Nach der Geburt von Söhnchen Rocco hatte Verona Pooth noch einige Baby-Pfunde am Bauch. Jetzt hat die Werbe-Ikone abgenommen. Mit der Diät hat sie ihre Lebensweise umgestellt.

Werbestar Verona Pooth hat seit der Geburt ihres Sohnes Rocco vor sechs Monaten 15 Kilogramm “durch hartes Training und eine konsequente Ernährungsumstellung“ abgenommen. “Das hört sich nach schlimmer Quälerei an, macht aber sehr viel Spaß - und ist natürlich, wie alles im Leben, auch eine Frage der Einstellung“, sagte die 43-Jährige der Illustrierten Bunte laut Vorabbericht vom Mittwoch.

Sie esse viel Gemüse und Fisch und abends keine Kohlenhydrate. Dem “Schlankheitswahn“ sei sie aber nicht verfallen. Zwar sei es wichtig, “sich sexy zu fühlen“, doch sei das Aussehen allein nicht entscheidend. Es gebe “drei Varianten von Attraktivität: eine körperliche, eine emotionale und eine intellektuelle“, sagte Pooth. “Das Gesamtpaket macht sexy.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
In knappem Outfit mit Glitzer-BH, Netzstrumpfhose und Hotpants hat Helene Fischer ihre Fans in Leipzig erfreut. Und dann wurde sie richtig emotional.  
In Glitzer-BH und mit Hotpants: Helene Fischer total emotional bei Tour-Auftakt
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen.
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.