+
Verona Pooth möchte keine weiteren Kinder mehr haben.

Verona Pooth möchte keine weiteren Kinder

Hamburg/Berlin - Kein weiterer Nachwuchs mehr für Verona Pooth. Die 45-Jährige hat jetzt verkündet, dass sie "die Familienplanung definitiv abgeschlossen" habe.

Verona Pooth (45) möchte einem Bericht zufolge keine weiteren Kinder bekommen. „Die Familienplanung ist definitiv abgeschlossen“, wurde der Werbestar in der Zeitschrift „In - Das Star und Style Magazin“ zitiert. Ihr Mann Franjo sei da aber anderer Meinung: „Er hätte am liebsten noch einmal zwei Kinder, gern Zwillinge.“. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne. „Irgendwann ist man nur noch dankbar, dass man zwei gesunde Kinder hat. Und das ist mehr wert als alles andere“, sagte Pooth.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare