+
Verona Pooths Comeback bei RTL II ist missglückt.

Verona Pooths Fehlstart als "Engel im Einsatz"

Berlin - Verona Pooths Comeback bei RTL II ist missglückt. Die Premierenfolge der Reihe “Engel im Einsatz“ interessierte am Dienstagabend nach Senderangaben lediglich 770. 000 Zuschauer. Der Grund: 

Auch in der für den Münchner Privatsender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer betrug der Marktanteil lediglich 3,4 Prozent. Zuvor verbuchte um 20.15 Uhr die Reihe “Generation Ahnungslos“ bereits nur 710 000 Zuschauer (2,3 Prozent).

Die zehn coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Schuld daran war allerdings auch der Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan (6:1), den in der ARD ab 20.45 Uhr 10,67 Millionen Fußballfans (33,9 Prozent) verfolgten. Am besten hielt sich gegen König Fußball noch die ZDF-Wiederholung des Melodrams “Wintersonne“ in der Reihe der Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen, das 4,35 Millionen Zuschauer (13,6 Prozent) sahen.

Die Sat.1-Komödie “Sind denn alle Männer Schweine?“ erreichte 3,59 Millionen Zuschauer (11,2 Prozent), die RTL-Krimiserie “CSI: Miami“ 3,29 Millionen (10,3 Prozent), die ProSieben-Trickserie “Die Simpsons“ 2,34 Millionen (7,6 Prozent) und die Vox-Castingreihe “X Factor“ 2,07 Millionen (6,6 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare