+
Veronica Ferres hatte in London Angst um sich und ihre Tochter.

Veronica Ferres: "Ich lag mit Jacke und Schuhen im Bett"

London - Schauspielerin Veronica Ferres war während der Jugendkrawalle in der englischen Hauptstadt. In einem Interview erzählte sie, wie sie sich und ihre Tochter für die Flucht wappnete.

Schauspielerin Veronica Ferres war während der Jugendkrawalle in London und hat sich in ihrem Hotel auf das Schlimmste vorbereitet. “Als mein Kind schlief, habe ich eine Nottasche gepackt, mich komplett angezogen und mit Schuhen und Jacke ins Bett gelegt“, sagte die 46-Jährige der Illustrierten Bunte laut Vorabbericht. “Ich wollte für den Notfall gerüstet sein, um möglichst schnell aus dem Haus rennen zu können, falls es brennt.“

Die Sicherheitskräfte hätten nicht ausschließen können, dass Randalierer das Hotel stürmen würden. Ferres forderte mehr Einsatz für Jugendliche. Ansonsten “wird uns irgendwann eine junge, gewaltbereite Generation gegenüberstehen“.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare