+
Interviews und Autogramme: Ganz normal im Alltag von Veronica Ferres. 

In ZDF-Komödie

Veronica Ferres mochte Rolle als biedere Durchschnittsfrau

Berlin - Schauspielerin Veronica Ferres (50) hat es genossen, für den ZDF-Film „König von Deutschland“ eine biedere Durchschnittsfrau zu spielen.

Es sei sehr angenehm, „wenn man abends mit Drehen fertig ist und der Regisseur nicht sagt, geh heute früh schlafen, damit du morgen gut aussiehst“, sagte sie der „Bild“-Zeitung.

In der Komödie spielt Ferres die Ehefrau des angeblich durchschnittlichsten Menschen Deutschlands, gespielt von Olli Dittrich (58). Das ganz normale Alltagsleben kenne sie gut, sagte die „Superweib“-Darstellerin in dem Interview: Sie stehe jeden Morgen um 6.30 Uhr auf und mache Frühstück für ihre Familie. „Ich fahre auch mit dem Fahrrad zum Einkaufen und bringe Kleidung in die Wäscherei.“

David Dietl, der Sohn von Ferres' ehemaligem Lebensgefährten Helmut Dietl, führte bei „König von Deutschland“ (Donnerstag, 20.15 Uhr im ZDF) Regie. Es soll nicht das einzige gemeinsame Projekt bleiben, wie Ferres erzählte: „Ja, wir sind in Gesprächen. Darüber möchte ich aber noch nichts verraten.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G

Kommentare