+
Interviews und Autogramme: Ganz normal im Alltag von Veronica Ferres. 

In ZDF-Komödie

Veronica Ferres mochte Rolle als biedere Durchschnittsfrau

Berlin - Schauspielerin Veronica Ferres (50) hat es genossen, für den ZDF-Film „König von Deutschland“ eine biedere Durchschnittsfrau zu spielen.

Es sei sehr angenehm, „wenn man abends mit Drehen fertig ist und der Regisseur nicht sagt, geh heute früh schlafen, damit du morgen gut aussiehst“, sagte sie der „Bild“-Zeitung.

In der Komödie spielt Ferres die Ehefrau des angeblich durchschnittlichsten Menschen Deutschlands, gespielt von Olli Dittrich (58). Das ganz normale Alltagsleben kenne sie gut, sagte die „Superweib“-Darstellerin in dem Interview: Sie stehe jeden Morgen um 6.30 Uhr auf und mache Frühstück für ihre Familie. „Ich fahre auch mit dem Fahrrad zum Einkaufen und bringe Kleidung in die Wäscherei.“

David Dietl, der Sohn von Ferres' ehemaligem Lebensgefährten Helmut Dietl, führte bei „König von Deutschland“ (Donnerstag, 20.15 Uhr im ZDF) Regie. Es soll nicht das einzige gemeinsame Projekt bleiben, wie Ferres erzählte: „Ja, wir sind in Gesprächen. Darüber möchte ich aber noch nichts verraten.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare