+
Damals noch ein Paar: Veronica Ferres und Martin Krug

Veronica Ferres: Scheidungstermin steht fest

München - Die Trennung liegt schon Monate zurück, jetzt steht der Termin für die Scheidung von Veronica Ferres und Martin Krug fest. Einen Rosenkrieg gibt es wohl nicht.

Schauspielerin Ferres (44) und der Medienmanager Krug (52) hatten sich in Freundschaft getrennt. In etwa zwei Wochen werde die Ehe geschieden sein, sagte Krug der Illustrierten “Bunte“. Er betonte das gute Verhältnis zu seiner Ex- Frau. “Wir haben uns gut verstanden und wir werden uns weiter gut verstehen. Gegenseitiger Respekt wird bei uns ganz großgeschrieben.“

Auch im Umgang mit der gemeinsamen Tochter Lilly (8) gebe es eine einvernehmliche Lösung. “Wir haben da eine wunderbare Regelung getroffen. Ich kann Lilly, die ich über alles liebe, selbstverständlich regelmäßig sehen“, sagte Krug der Zeitschrift.

Veronica Ferres und Martin Krug galten während ihrer siebeneinhalbjährigen Ehe als Glamour-Paar der deutschen Society. Ferres ist jetzt mit dem Unternehmer Carsten Maschmeyer aus Hannover zusammen. In einem “Gala“-Interview im Dezember hatte sie offengelassen, ob sie von München nach Hannover zieht. Schon seit vergangenem Sommer ist Martin Krug Medien zufolge mit Verena Kerth zusammen, der Ex-Freundin von Torwart-Legende Oliver Kahn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare