+
Veronica Ferres will ihre Tochter vor Handy, Internet & Co. schützen.

Veronica Ferres: Tochter darf nur unter Aufsicht ins Internet

Berlin - Die Tochter von Veronica Ferres ist zehn Jahre alt. Ihre Mutter versucht, sie vor den Gefahren der Medien zu schützen. Wann im Hause Ferres das Handy benutzt werden darf:

Schauspielerin Veronica Ferres (“Klimt“) will ihre zehn Jahre alte Tochter durch kleine Verbote vor jugendgefährdenden Medieninhalten schützen. “Wir verbieten ihr ein Handy auf dem Schulhof und sie darf nicht ohne Kontrolle ins Internet“, sagte die 46-Jährige der Bild-Zeitung (Mittwochausgabe). Außerdem mache ihre Tochter Judo, um Selbstverteidigung zu erlernen. “Heute sehen Kinder manchmal schon mit acht Jahren Gewalt und Pornos - aus Spaß. Wie sollen Kinder so was einordnen?“

Sie sind Freunde: Prominente Eltern-Kind-Paare

Sie sind Freunde: Prominente Eltern-Kind-Paare

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Dita von Teese von Trumps Art angewidert
Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten.
Dita von Teese von Trumps Art angewidert

Kommentare