+
Lupita Nyong'o dreht das Indie-Drama "Americanah". Foto: Michael Nelson

Verstärkung für Lupita Nyong'o in "Americanah"

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (31, "12 Years A Slave") könnte mit dem britischen Schauspieler David Oyelowo (38, "Der Butler") Verstärkung für den Film "Americanah" erhalten.

Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, soll Oyelowo die zweite Hauptrolle in dem Indie-Drama übernehmen. Oyelowo wird derzeit für seine Rolle als Martin Luther King in dem neuen Film "Selma" als möglicher Oscar-Anwärter gehandelt.

"Americanah" nach der Vorlage von Chimamanda Ngozi Adichies Liebesroman thematisiert Migration und Rassismus. Brad Pitt ist mit seiner Firma Plan B als Produzent an Bord. Einen Regisseur und einen Drehtermin gibt es noch nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare