+
Vicky Leandros will wieder in Hamburg leben.

Vicky Leandros hat genug von Berlin

Berlin - Vicky Leandros hat Heimweh. Deshalb zieht die Sängerin wieder zurück nach Hamburg, nachdem sie fünf Jahre lang in Berlin gewohnt hat. Die Zeit in der Hauptstadt war für sie nur eine Flucht.

Sängerin Vicky Leandros (59) zieht von Berlin zurück nach Hamburg. Zwei ihrer drei Kinder und viele alte Freunde lebten dort, wie Leandros der „Bild“-Zeitung (Mittwoch) sagte. „Hamburg ist meine Heimatstadt, aber mit Berlin flirte ich heftig weiter. Ich habe zwar meine Wohnung nicht mehr, aber noch immer einen Koffer in Berlin - oder zwei.“ Mit ihrem Umzug in die Hauptstadt habe sie eigentlich nur ein wenig Abstand nach der Trennung von ihrem Mann Enno haben wollen. Daraus seien ganze fünf Jahre geworden. „Ich liebe Berlin!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare