+
Vicky Leandros Vater musste die Sängerin überreden, das Lied aufzunehmen, mit dem sie zum Star wurde.

Raten Sie mal, welchen

Vicky Leandros hasste ihren größten Hit 

München - Mit diesem Lied gelang Vicky Leandros 1974 der große Durchbruch. Doch ursprünglich wollte die Schlagersängerin den Hit gar nicht singen, weil sie ihn furchtbar fand.

"Theo, wir fahr’n nach Lodz" belegte 1974 viele Wochen lang die vorderen Plätze der deutschen Hitparade. Für Schlagersängerin Vicky Leandros war ihr größter Hit jedoch damals eine Zumutung. „Ich fand das Lied grauenhaft“, sagte die 60-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Focus“. An den Gassenhauer von 1974 erinnert sich Leandros so: ""Niemals werde ich das singen", rief ich und knallte die Studiotür zu." Erst ihr Vater, der Komponist und Musikproduzent Leo Leandros, habe sie am nächsten Tag überreden können, das Lied aufzunehmen.

Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Zu ihrem 60. Geburtstag im August vergangenen Jahres hatte die aus Griechenland stammende Sängerin zugeben, die Stadt Lodz noch nie besucht zu haben. Anschließend wurde Leandros vom polnischen Fremdenverkehrsamt offiziell zu einem Besuch in die Stadt eingeladen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung

Kommentare