+
Anfang des Jahres gab die Sängerin Vicky Leandros bereits ein Konzert im Friedrichstadtpalast in Berlin. 

Nach dem Anschlag  

Vicky Leandros sagt ihr Konzert in Berlin ab

Berlin - Nach dem folgenschweren Anschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin hat die Sängerin Vicky Leandros ihr für Dienstagabend geplantes Konzert abgesagt. 

Der Auftritt in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche werde nicht stattfinden, teilte die Konzertagentur Semmel mit. 

Um 18.00 Uhr soll in der Kirche der Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags stattfinden. Am Montagabend war ein Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt rund um die Gedächtniskirche gerast. Zwölf Menschen kamen ums Leben, ein Tatverdächtiger wurde von der Polizei festgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashians Körper wird zum Parfüm-Flakon
Dass Kim Kardashian ihren Körper gern präsentiert, ist bekannt. Nun gibt es ihn bald sogar als Duftbehälter.
Kim Kardashians Körper wird zum Parfüm-Flakon
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Zwei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Die ganze Welt wartet auf einen Namen
Del Toro schockiert über Mord an Studenten in Mexiko
Der Regisseur kann die Grausamkeit kaum fassen. Er schreibt auf Twitter: "Worte reichen nicht aus, um das Ausmaß dieses Wahnsinns zu verstehen."
Del Toro schockiert über Mord an Studenten in Mexiko
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da

Kommentare