Victoria Beckham duldet keine "Piekfeinen" neben sich

- London - Ex-Spice Girl Victoria Beckham (29) ist fest entschlossen, niemanden neben sich zu dulden, der sich ebenfalls für "posh" - also: piekfein - hält. Sie hält deswegen an einer Klage gegen den englischen Fußballclub Peterborough fest, berichtet der "Express".

"Posh Spice" will es nicht hinnehmen, dass sich die Kicker aus Peterborough weiterhin "The Posh" nennen. Das tun sie zwar schon seit 1920, aber Victoria Beckham fürchtet, die Fußballer könnten mit ihr verwechselt werden. "Es ist absolut lächerlich", sagte ein Sprecher des Clubs, der sich im Januar vergeblich mit Frau Beckham zu einigen versuchte. "Sie hat ihre Anwälte tatsächlich beauftragt, diese Klage durchzuziehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare