Victoria Beckham duldet keine "Piekfeinen" neben sich

- London - Ex-Spice Girl Victoria Beckham (29) ist fest entschlossen, niemanden neben sich zu dulden, der sich ebenfalls für "posh" - also: piekfein - hält. Sie hält deswegen an einer Klage gegen den englischen Fußballclub Peterborough fest, berichtet der "Express".

"Posh Spice" will es nicht hinnehmen, dass sich die Kicker aus Peterborough weiterhin "The Posh" nennen. Das tun sie zwar schon seit 1920, aber Victoria Beckham fürchtet, die Fußballer könnten mit ihr verwechselt werden. "Es ist absolut lächerlich", sagte ein Sprecher des Clubs, der sich im Januar vergeblich mit Frau Beckham zu einigen versuchte. "Sie hat ihre Anwälte tatsächlich beauftragt, diese Klage durchzuziehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare