Victoria Beckham duldet keine "Piekfeinen" neben sich

- London - Ex-Spice Girl Victoria Beckham (29) ist fest entschlossen, niemanden neben sich zu dulden, der sich ebenfalls für "posh" - also: piekfein - hält. Sie hält deswegen an einer Klage gegen den englischen Fußballclub Peterborough fest, berichtet der "Express".

"Posh Spice" will es nicht hinnehmen, dass sich die Kicker aus Peterborough weiterhin "The Posh" nennen. Das tun sie zwar schon seit 1920, aber Victoria Beckham fürchtet, die Fußballer könnten mit ihr verwechselt werden. "Es ist absolut lächerlich", sagte ein Sprecher des Clubs, der sich im Januar vergeblich mit Frau Beckham zu einigen versuchte. "Sie hat ihre Anwälte tatsächlich beauftragt, diese Klage durchzuziehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt

Kommentare