Victoria Beckham fühlt sich wohl in L.A.

New York - Victoria "Posh Spice" Beckham (33) hat gleich nach dem Umzug in Los Angeles eine gute Freundin gefunden. "Eva Longoria ("Desperate Housewives") war sehr lieb.

Als wir hierher zogen, kannte ich überhaupt keinen. Sie nahm mich mit zur Maniküre und zum Friseur", sagte die Frau von Star-Fußballer David Beckham (32) in einem TV-Interview in der Ellen DeGeneres Show.

Zum Glück habe die US-Presse nach einiger Zeit das Interesse an der Familie verloren. "Als wir ankamen, war es wirklich heftig. Jeden Tag waren Massen von Presseleuten da. Und dann stellten sie fest, dass wir eigentlich sehr langweilig sind und Britney viel interessanter ist und so zogen sie weiter zu ihrem Haus", so die Sängerin. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare