+
David und Victoria Beckham lernten sich im Fußballstadion kennen. 

Brief an 18-jähriges Ich

Victoria Beckham glaubt an Liebe auf den ersten Blick

Los Angeles/London - Victoria Beckham (42) glaubt nach eigenem Bekunden an die Liebe auf den ersten Blick.

Das ehemalige Spice-Girl schrieb für die britische „Vogue“ (Oktoberausgabe) einen Brief an ihr 18-jähriges Ich, in dem sie von der Begegnung mit ihrem späteren Ehemann David berichtet. „Ja, Liebe auf den ersten Blick existiert. Sie wird dir in der Spieler-Loge von Manchester United begegnen“, schreibt Beckham in dem Brief.

Damals, beim ersten Treffen, war David Beckham dem Brief zufolge nicht einmal in der ersten Mannschaft - und sie war viel berühmter als er. Der junge Fußballer fragte die Musikerin nach ihrer Nummer. „Und er hat noch immer das Flugticket, auf das du sie geschrieben hast.“

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Mittlerweile sind Victoria und David Beckham (41), die übrigens gegen den Brexit stimmten, seit 17 Jahren verheiratet. Sie haben vier gemeinsame Kinder.

Victoria & David Beckham - So magisch war das Kennenlernen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare