Victoria Beckham kämpft um ihre Ehe

- London - Eine Scheidung von David Beckham (28) kommt für Victoria angesichts der Sexvorwürfe gegen den Starfußballer nicht in Frage.

<P>"Ich werde diese Nutte nicht meine Ehe ruinieren lassen", zitierte die "Sun" das 30-jährige Ex-Spice Girl, die sich damit nach den Angaben auf Rebecca Loos (26) bezog. Die ehemalige persönliche Assistentin von Becks war die erste von mehreren jungen Frauen, die öffentlich und für Geld behaupten, sie hätten Affären mit dem attraktiven Sportler gehabt.</P><P>Nach Informationen der Zeitung wies Beckham außerdem Berichte vom Wochenende zurück, wonach er seiner Frau tränenreich mindestens zwei seiner Affären, mit Loos und dem Nacktmodel Sarah Marbeck (29), gestanden haben soll. "Warum sollte er etwas zugeben, das er nicht getan hat?", sagte ein enger Freund des Paares der "Sun". "Sie ist gedemütigt, weil die ganze Welt über sie tratscht - aber von Scheidung ist nicht die Rede", hieß es weiter. Und ein Sprecher der beiden sagte: "Ihre Ehe ist felsenfest."</P><P>Am Sonntag hatten die Eltern zweier Kinder auf "Beckingham Palace", dem Heim der Familie in Hartfordshire, den 30. Geburtstag von Victoria nachgefeiert. Sie war bereits am Samstag 30 geworden, doch musste David an jenem Tag in Madrid Fußball spielen. Nach britischen Presseberichten bekam Victoria von ihrem Mann einen 1,5 Millionen Euro teuren rosafarbenen Diamantenring samt der passenden Ohrringe.</P><P>Bereits am Vortag war bekannt geworden, dass der Fußballer wegen der fortgesetzten Berichte über seine angeblichen Sex-Affären rechtliche Schritte gegen die Sonntagszeitung "News of the World" in Betracht zieht. Sie hatte vor zwei Wochen mit den Enthüllungen um die vermeintlichen Schäferstündchen begonnen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft

Kommentare