Victoria Beckham lässt David verewigen

- Victoria Beckham (28), einst als Spice Girl bekannt, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um Sohn Brooklyn (3) und Fußballer-Ehemann David (27) gleichermaßen zu beglücken. "Posh Spice" hat für Brooklyn ein neues Bett für umgerechnet 16 000 Euro gekauft und geschmackvoll verzieren lassen. Wie der "Star" berichtet, prangt an der Stirnseite nicht nur der Name des Kindes, sondern auch Schnitzwerk, an dem fünf Künstler gearbeitet haben.

<P> Es verewigt in etwa 25 Zentimeter Höhe David Beckham am Ball. So soll der Sohn immer den großen Vater vor Augen haben - auch als Vorbild, denn David Beckham wünscht sich nichts sehnlicher als eine Fußballkarriere seines Sohnes. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare