Victoria Beckham lässt David verewigen

- Victoria Beckham (28), einst als Spice Girl bekannt, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um Sohn Brooklyn (3) und Fußballer-Ehemann David (27) gleichermaßen zu beglücken. "Posh Spice" hat für Brooklyn ein neues Bett für umgerechnet 16 000 Euro gekauft und geschmackvoll verzieren lassen. Wie der "Star" berichtet, prangt an der Stirnseite nicht nur der Name des Kindes, sondern auch Schnitzwerk, an dem fünf Künstler gearbeitet haben.

<P> Es verewigt in etwa 25 Zentimeter Höhe David Beckham am Ball. So soll der Sohn immer den großen Vater vor Augen haben - auch als Vorbild, denn David Beckham wünscht sich nichts sehnlicher als eine Fußballkarriere seines Sohnes. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
Noch im Sommer präsentierten sich Sylvie Meis und ihr damaliger Verlobter Charbel Aouad als strahlendes Paar – doch im Oktober war alles aus.
Mittel gegen Liebeskummer? So lenkt sich Sylvie Meis vom Beziehungs-Aus ab
"Hollywood-Hingsen" tanzt zum 60. in der Semperoper
Er ist wohl der spektakulärste Fehlstarter der Leichtathletik- Geschichte. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul zuckt Jürgen Hingsen dreimal zu früh - und wird zum …
"Hollywood-Hingsen" tanzt zum 60. in der Semperoper
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Neuseeland ist anders. Die Premierministerin ist jung und schwanger, und die Bürger stricken.
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher „Vatermörderkragen“, …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus

Kommentare