+
Victoria Beckham weiß sich zu vermarkten.ö

Nummer 1 der britischen Unternehmer

So reich ist Victoria Beckham

London - Spice Girl, Spielerfrau, mehrfache Mutter und jetzt auch noch Topmanagerin: Victoria Beckham führt die Liste der 100 wichtigsten britischen Unternehmer 2014 an.

Das Magazin „Management Today“ wählte die 40-jährige Victoria Beckham zur Nummer 1 der 100 wichtigsten britischen Unternehmer 2014. „Beckham ist der lebende Beweis dafür, dass Prominenz die vielleicht am besten vermarktbare Ware der Welt ist“, heißt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift. Die Modedesignerin, Frau von Ex-Fußballstar David Beckham und vierfache Mutter, hatte im September ihre erste Boutique in London eröffnet. „Management Today“ schätzt ihr Vermögen auf rund 266 Millionen Euro.

Der Umsatz ihrer Marke habe sich in den vergangenen fünf Jahren fast verdreißigfacht und liege nun bei 30 Millionen Pfund (38 Millionen Euro).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare