Mette-Marit, Kronprinz Haakon, Victoria und Daniel von Schweden und Mary und Frederik von Dänemark stehen nebeneinander (Symbolbild).
+
Solange sich die Royals aus Skandinavien nicht persönlichen treffen können, müssen Videoschalten reichen (Symbolbild).

Treffen in Corona-Zeiten

Victoria & Daniel von Schweden: Digitaler Kaffeeklatsch mit den skandinavischen Thronfolgern

  • Eva-Maria Moosmüller
    vonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Victoria und Daniel von Schweden haben sich mit den dänischen und norwegischen Thronfolgern bei einem virtuellen Meeting getroffen. So viel Hochadel auf einem Foto gab es schon lange nicht mehr!

Solna – Lange ist es her, dass Kronprinzessin Victoria (43), Prinz Daniel (47), Kronprinz Haakon (47), Kronprinzessin Mette-Marit (47), Kronprinz Frederik (52) und Kronprinzessin Mary (49) das letzte Mal beisammen saßen. Die Corona-Pandemie hat nahezu alle royalen Events in den letzten zwölf Monaten zunichtegemacht. Umso schöner, dass es die sechs Prinzen und Prinzessinnen aus dem hohen Norden jetzt geschafft haben, sich von ihren Residenzen aus digital zusammenzuschalten.

Bei dem Aufeinandertreffen hätte so mancher Royal-Fan sicherlich gerne Mäuschen gespielt: Die drei beliebten Thronfolgerpaare aus Schweden, Norwegen und Dänemark* gaben sich Updates zu ihren aktuellen Projekten, sprachen über ihre Arbeit und plauderten natürlich auch ein wenig über ihr Familienleben in Corona-Zeiten. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare