+
Prinzessin Victoria von Schweden und ihr Verlobter Daniel Westling.

Victorias Daniel: Büffeln für die Prinzenrolle

Stockholm - Bald wird Daniel Westling Prinz von Schweden. Vorher muss er noch ordentlich büffen. Denn der Fitnessclub-Betreiber muss für das Leben am Hof noch Einiges lernen.

Der Verlobte der schwedischen Kronprinzessin Victoria muss sich in einer intensiven Schulung auf seine Rolle als Prinz Daniel vorbereiten.

In dem in der ersten Phase auf anderthalb Jahre angelegten Programm solle der 36-jährige Fitnessstudio-Betreiber Daniel Westling vor allem “seine Kenntnisse der Strukturen am Hof vertiefen“, bestätigte der Hof in Stockholm am Mittwoch. Dazu gehöre “Wissen über die Zeremonien und das Kulturerbe“.

Westling werde auch politische Wissenschaft, die Arbeitsweise von Regierung und Reichstag in Schweden sowie die Geschichte des Landes und Kulturstoff büffeln. Als “Studienberater“ begleitet ihn dabei Brigadegeneral Jan-Eric Warren, der Vize-Zeremonienmeister am schwedischen Hof.

Mit der vier Jahre jüngeren Victoria will Westling am 19. Juni im Stockholmer Dom vor den Traualtar treten. Das Paar hatte sich vor mehr als sieben Jahren kennen und lieben gelernt, als Westling der Kronprinzessin in seinem Fitnessstudio bei ihren Übungen half.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Mit makellosem Make-Up und perfekt gestylt - so kennen wir Helene Fischer. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin eigentlich ungeschminkt aussieht. 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Tennisspielerin Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger schwelgen im Baby-Glück. Zum Vatertag hat der Fußball-Weltmeister ganz besondere Glückwünsche seiner Ehefrau …
Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Neymar und sein Spaghetti-Look
Spaghetti, Stroh und Wischmop: Die Vergleiche sind wenig schmeichelhaft, wenn es um die neue Frisur von Brasiliens Superstar Neymar geht. Promifriseur Udo Walz hat da …
Neymar und sein Spaghetti-Look
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur
Shampoonieren direkt vor dem Friseurbesuch? Vielen ist es unangenehm, mit ungewaschenen Haaren zum Friseur zu gehen. Doch die Experten raten genau das.
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.