+
Heiße Kurven in Tüll gehüllt: Die Show von Victoria' Secret 2011.

Victoria's Secret 2011: Heiße Engel in Tüll und Strümpfen

New York - Die Engel sind wieder gelandet: In der Nacht heizten die Models des Dessous-Labels "Victoria's Secret" bei ihrer alljährlichen Weihnachtsshow wieder dem Publikum ein. Die knackigen Körper in Tüll und Strümpfen kamen gut an.

Nicht jede der Engelsdamen darf mit Flügeln über den Laufsteg schreiten. Dieser besondere Schmuck ist nur auserwälten Models vorbehalten. Darunter Miranda Kerr, Candice Swanepoel und Alessandra Ambrosio. Mit Strapse, Strümpfen und in Tüll gehüllt verkörperten sie die perfekte Imitation eines sündigen Engels.

Engel in Strümpfen: Victoria's Secret Show 2011

Engel in Strümpfen: Victoria's Secret Show 2011

Dieser BH ist 2,5 Millionen Dollar wert.

38 Models zeigten bei der Show 69 verschiedene Wäschemodelle. Die Krönung des Abends war aber der Auftritt von Miranda Kerr. Sie trug den Fantasy-Treasure-BH, der insgesamt 2,5 Millionen Dollar kosten soll. In Türkis und mit Perlen bestickt glitzerte er an Kerrs Oberkörper und brachte ihre Kurven perfekt zur Geltung. Und das zehn Monate nach der Geburt von Baby Flynn! Der "New York Post" verriet sie, warum sie bereits wieder mit flachem Bauch über den Laufsteg rannte: „Ich stille immer noch. Ich pumpe ab, und das funktioniert gut.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare