+
Candice Swanepoel wurde eine ganz besondere Ehre zuteil: Die Südafrikanerin durfte den teuersten BH der Show präsentieren.

Der heißeste Laufsteg des Jahres

Die sexy Engel der Victoria's Secret Fashion Show

  • schließen

München - Sind sind Schönsten der Schönen: Die Engel der Luxus-Unterwäschemarke "Victoria's Secret" haben auf dem heißesten Laufsteg des Jahres die Luft zum Brennen gebracht.  

In einem edlen Hauch von nichts, mal verspielt, mal verrucht, sind am Mittwochabend die Superstars der Supermodels wie Adriana Lima (32), Alessandra Ambrosio (32), Cara Delevigne (21) oder Doutzen Kroes (28) über den Laufsteg der diesjährigen "Victoria's Secret Fashion Show" geschritten - nein: geschwebt. Schließlich sind die hochbezahlten Schönheiten "Engel".

Das britische Königreich war ein wiederkehrendes Thema bei der Show. Die Models kamen zwar aus mehr aus einem Dutzend Ländern, zeigten sich aber so englisch wie Sängerin Taylor Swift bei ihrem Zwischenspiel in einem an die britische Flagge angelehnten Kostüm. Model Lily Donaldson, selbst Britin, präsentierte sich als Gentleman mit Melone und Regenschirm - aber mit Strapsen und großem Dekolleté. Behati Prinsloo aus Namibia zeigte eine Uniform der Londoner Palastgarde, wie sie höchstens bei sehr, sehr heißem Wetter sinnvoll sein könnte. Die Flügel von „Engel“ Lily Aldridge aus den USA waren schottisch kariert und die Polin Kasia Struss sah aus wie ein „Bobby“ - auch wenn wohl kein Polizist ohne Hosen unterwegs ist.

Candice Swanepoel aus Südafrika trug mit dem "Royal Fantasy Bra" das Prunkstück des Abends: Der Büstenhalter, kreiert von Juwelier Mouawad und mit 4200 Edelsteinen besetzt, erinnerte an die britischen Kronjuwelen. Seltene gelbe Saphire, diverse Diamanten und ein 52-karätiger Rubin zierten das edle Stück im Wert von über 10 Millionen Dollar. Die 25-Jährige, der das teure Stück wortwörtlich auf den Leib modelliert worden war, trat mit ihrer Präsentation des "Fantasy Bra" in die Fußstapfen von so illustren Namen wie Miranda Kerr, Tyra Banks, Gisele Bündchen, Heidi Klum und Claudia Schiffer.

Die musikalische Untermalung übernahmen neben dem 23-jährigen Country-Pop-Star Bands wie Fall Out Boy, Neon Jungle und A Great Big World.

Victoria's Secret Fashion Show: Bilder vom heißesten Laufsteg des Jahres

Victoria's Secret Fashion Show: Bilder vom heißesten Laufsteg des Jahres

hn/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare